Wachstum sichern

Financial Due Diligence im Rahmen eines IPO
Der Kunde
Die deutsche Energiewende schafft attraktive Marktbedingungen für Akteure aus dem Bereich erneuerbare Energien. Unser Mandant ist eines der führenden Unternehmen in diesem Segment und möchte entsprechend expansiv wachsen – im Inland wie im Ausland. Ein Börsengang erwies sich als ideale Strategie, dieses Wachstum zu finanzieren.
Die Aufgabe
Wir erhielten den Auftrag, die zum IPO passende Financial Due Diligence durchzuführen. Sie diente dazu, den Konsortialbanken die Unternehmensplanung zu erläutern und finanzielle Risiken aufzudecken.
Die Lösung
Wir entwickelten einen straffen Zeitplan, sichteten Verträge, diskutierten mit Fachkräften vor Ort über technische Sachverhalte, aber auch über betriebswirtschaftliche Strukturen. Zusammen mit der Geschäftsleitung analysierten wir die finanzielle Seite des Geschäftsmodells. Schon in dieser Phase wurden erste Änderungsvorschläge unserer Fachleute umgesetzt.
Die Erfolge
Unsere Erfahrung, unterstützt durch Know-how aus unserem weit verzweigten Netzwerk, halfen unserem Mandanten, den Börsengang erfolgreich umzusetzen. Die neuen Finanzmittel dienen dazu, bestehende Kapazitäten zu erweitern und neue Projekte anzustoßen. Unser Mandant konnte so seine Wettbewerbsfähigkeit nachhaltig stärken.