Diskret, aber wirkungsvoll

Full-Service beim Unternehmenskauf
Der Kunde
Ein Medienunternehmen
Die Aufgabe
Unternehmenskäufe brauchen Diskretion. Wer die dazu nötigen Prozesse an einen externen, branchenerfahrenen Berater auslagert, kann die Akquisition beschleunigen und bewahrt zugleich die Vertraulichkeit bei den Vertragsverhandlungen. So beauftragte uns ein Medienkonzern, ihn beim Zukauf eines Unternehmens aus der Branche umfassend zu begleiten. Um die Diskretion sicherzustellen, sollten wir mit die komplette Prozessabwicklung übernehmen.
Die Lösung
Wir erarbeiteten ein umfassendes Investitions- und Finanzierungs-Memorandum, das auch als Grundlage für Finanzierungsgespräche mit den Banken diente und darüber hinaus den Spielraum definierte, innerhalb dessen über den Preis verhandelt werden sollte. Im Verlauf der Vertragsverhandlungen wurde die erforderliche Due Diligence durchgeführt bzw. koordiniert.
Die Erfolge
Erst der finale Verhandlungsprozess wurde offiziell und gemeinsam mit Konzernvertretern geführt, begleitet und erfolgreich abgeschlossen.